Schuldaten

Schule mit dem sonderpäd. Förderschwerpunkt Lernen Otto Buchwitz

Eisenhüttenstadt

Stammdaten

Kontakt

An der Schleuse 3
15890 Eisenhüttenstadt

Telefon: 03364 61376
Fax: 03364 774639
otto-buchwitz-schule [at] t-online [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Schule mit dem sonderpäd. Schwerpunkt Lernen
Leitung: Frau Woicke
Schulamt: Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder)
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Oder-Spree
Träger: Landkreis Oder-Spree

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Schule mit dem sonderpäd. Förderschwerpunkt Lernen Otto Buchwitz

Besonderheiten

  • teilgebundener Ganztagsbetrieb (Sek I)
  • Praxislernen in der Sek I
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg
  • FSJ Schule (besetzte FSJ Einsatzstelle)
  • FSJ Schule (angebotene FSJ Einsatzstelle)

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Wir akzeptieren Heterogenität. Unterschiedliche Lernvoraussetzungen unserer SuS, soziale und ethnische Unterschiede, individuelles Lerntempo und individuelle Lernwege finden in allen pädagogischen Konzepten der Schule Beachtung. Diese Unterschiede bereichern unser schulisches Leben. Sie machen es bunt, vielfältig und abwechslungsreich. Unser Ziel ist es nicht, dass alle in der selben Zeit, im selben Tempo, auf dem selben Weg Dasselbe lernen.Die in unserem Kollegium vorhandene sonderpädagogische Kompetenz, der hohe Erfahrungsschatz der Pädagogen, gemeinsam erarbeitete pädagogische Konzepte, die Zusammenarbeit mit den verschiedensten außerschulischen Kooperationspartnern, die Umsetzung unseres Ganztagskonzeptes, die zeitige Berufsorientierung und Vorbereitung stellen eine solide Basis für die adäquate Bildung und Erziehung der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen und somit die Voraussetzung für eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben dar.

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schule mit dem sonderpäd. Förderschwerpunkt Lernen Otto Buchwitz

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 22.06.2017 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Maßnahmen zur individuellen Förderung in Unterricht und Schule und Berücksichtigung der gezielten Nutzung von digitalen Medien (Medienentwicklungsplanung),
Konzept für Berufs- und Studienorientierung als fester Bestandteil der unterrichtlichen Arbeit in der Sekundarstufe I,
Ziele und Formen der Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern sowie deren Erziehungsberechtigten hinsichtlich der gemeinsamen Verantwortung für Bildung und Erziehung,
Ausgestaltung der Schwerpunktbildung im Rahmen der Stundentafel zur besonderen Ausprägung eines eigenen Profils,

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Methodenvielfalt (Methodencurriculum der Schule zur Entwicklung der Methodenkompetenz der SuS und der LK), transparente Lernwege (Ziel- und Erfolgsorientiertheit), Feedbackkultur, Individualisierung und Differenzierung, im Stundenplan festgelegte Lesezeiten für alle Jahrgansstufen in der Bibliothek

Für das Schulleben:

bewegungsfreudige Schule mit traditionellen sportlichen Höhepunkten, Ganztagsbetrieb für die Jahrgangsstufen 7-10, individuelles Kursangebot für die Jahrgansstufen 1-6, Lernen an anderen Orten (Projekte, INISEK, Schülerfirma, SBP), Praktizieren einer Konfliktkultur (Fair bringt mehr!)

Für Kooperation und Partizipation:

Zusammenarbeit mit langjährigen Kooperationspartnern (Polizei, Seniorenresidenz, Stadtbibliothek, Internationaler Bund, Agentur für Arbeit, Handwerkskammer, Gesamtschule Eisenhüttenstadt, PeWoBe, GEM)

Für das Schulmanagement:

Vorbild- und Führungsverantwortung, Qualitätsmanagement, demokratische Kultur und Meinungsbildung, kollegiale Hospitationen

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Oct 28, 2013 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

ZMP der Schule, wird fortgeführt
Evaluation Ganztag (SuS, AG-Leiter, LK)

Quelle: Eintragung der Schule vom 04.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Abschluss der Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt "Lernen" / ein der Berufsbildungsreife entsprechender Abschluss

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 16
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 7
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 3
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 1
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 12
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 2
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 5,1
pro Computer mit Internetzugang 5,1
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 4,4

Quelle: Eintragung der Schule vom 12.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 17..50 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 12.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 24
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 5

Quelle: Eintrag der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Woicke Telefon: 0336461376
E-Mail: 400579@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Kamm Telefon: 0336461376
E-Mail: 400579@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragte Frau Schneider Telefon: 03364-61376
E-Mail: otto-buchwitz-schule@t-online.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Digitalisierung/ Umgang mit modernen Medien
Aktivierende Unterrichtsmethoden

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

praktische Ausrichtung, sportorientiert, Schule des sozialen Lernens

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Allgemeine Grundlagen ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja ja ja
Förderunterricht für wechselndes Unterrichtsfach ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja ja ja ja ja
Hauswirtschaft/Ernährungslehre ja ja
Informatik ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja ja ja ja ja
Praxisbegleitender Unterricht ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Technik ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 12.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 0.2 3 15,0
2 0.8 11 13,8
3 1 9 9,0
4 1 10 10,0
5 1 13 13,0
6 2 22 11,0
7 2 17 8,5
8 2 20 10,0
9 1 14 14,0
10 1 9 9,0
Summe 12 128
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 26,0 27,5
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 26,0 25,7
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,0 1,8
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 37,8 28,3
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 37,8 26,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,0 1,9
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Sekundarstufe 1

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 25,3 28,2
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 25,3 25,0
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,0 3,2
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 57,7 44,2
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 57,7 40,6
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,0 3,6
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

themenorientierte Projektwoche zu Schuljahresbeginn, Otto-Lauf (Geländelauf), Tag der offenen Tür, sportliche Turniere wie Fußball, Brennball, Volleyball, Abwurfball, Turniere gegen die Lehrermannschaft, sportlichster Schülerin/ Schülerin, Hochsprung mit Musik, Sportfest, Teilnahme an überregionalen Wettkämpfen, Nikolausstaffel, Nonensolympiade zum Kindertag, Deutscholympiade, Mathematikolympiade, innerschulischer Lesewettbewerb, Lesewettbewerb der Besten in der Stadtbibliothek, Projettage vor Weihnachten und vor Ostern, Fest der Besten vor den Zeugnissen, traditionelle unterrichtsbezogene Exkursionen

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Nichtraucherwettbewerb "Be Smart - Don't Start ja jedes Jahr 7. Klasse, mehrere Preise gewonnen 21/22 teilnahme der 8. Klassen
Sportlichste Schule im Land Brandenburg ja 2018- Platz 17
Fair bringt mehr! ja mehrere Plazierungen

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternstammtisch (2x Schuljahr), Angebote von Fortbildungen für Eltern, regelmäßige Elternkontakte mit der Agentur für Arbeit, Elternvertreter in den Gremien,

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein der Otto-Buchwitz-Schule

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Projekte, Schulfeste, Klassenfahrten, Anschaffungen (Wasserspender, Aquarium, spezielle Ausstattung Chillraum....)

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerzeitung

Name: Schülerzeitung der Otto-Buchwitz-Schule-

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

Erwerb von berufsschulrelevanten und praktischen Komponenten, lebenspraktische Befähigung

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Berufswahlpass ab Jgst. 7
Lernen am anderen Ort ÜAZ FFO
Schülerbetriebspraktikum Betriebe der Region für die Jgst. 9 und 10
Schülerfirmen Deko Alf
Praxislernen Im Rahmen von INISEK in den Jgst. 7 und 8
Initiative Sekundarstufe I (IniSek) Jgst. 7 und 8
Zukunftstag
Schülerkalender "Kopfstütze" schuleigener Schülerplaner
Spezifische Angebote für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Ganztag und während der ILZ
Förderungen der Bundesagentur für Arbeit regelmäßig ab Jgst. 9

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Kurs Wahrnehmung

Lehrkraft der Schule

Kurs Kunst

Lehrkraft der Schule

Kurs motorische Förderung

Lehrkraft der Schule

Kurs Tischspiele

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Gesamtschule 3
    Förderung personaler Kompetenzen der SuS, Zusammenführen von Möglichkeiten, um SuS in ihrem Recht auf großtmögliche Entfaltung ihrer Persönlichkeit und ihrer Fähigkeiten zu unterstützen

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • PeWoBe
    organisatorische Unterstützung schulischer Höhepunkte, Vorbereitung und inhaltliche Gestaltung fachlicher Sequenzen des Unterrichts- thematische Angebote, Projektangebote, fachliche Vernetzung

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • GEM Eisenhüttenstadt
    Förderung personaler Kompetenzen der SuS, Zusammenführen von Möglichkeiten, um SuS in ihrem Recht auf großtmögliche Entfaltung ihrer Persönlichkeit und ihrer Fähigkeiten zu unterstützen
  • Polizei Eisenhüttenstadt
    Gewaltprävention
  • Stadtbibliothek Eisenhüttenstadt
    Lesekompetenzentwicklung
  • Seniorenresidenz Kursana Eisenhüttenstadt
    Entwicklung der Selbstkompetenz und sozialer Kompetenzen

Quelle: Eintragung der Schule vom 08.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Projektunterricht, Praxislernen, INISEK- Entwicklung sozialer Kompetenzen,

Quelle: Eintragung der Schule vom 12.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

AG`s im Ganztagsbetrieb seit 25.10.2021, Kursunterricht, Schulprojekte

Quelle: Eintragung der Schule vom 12.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Jahrgangsstufen 1-6= Kursunterricht
    Wahrnehmungsschulung, Bewegungs- und Koordinationsschulung, Leseförderung Unterstützung beim Ausgleich von Lerndefiziten, Förderung von Stärken
  • Jahrgangstufen 7-10, AG`s Ganztag
    Förderung von Begabungen, interessenbezogene, aktive Freizeitgestaltung
  • ILZ
    Unterstützung beim Ausgleich von Lerndefiziten, Förderung von Stärken
  • wöchentliche Lesezeiten für alle Jahrgangsstufen im Stundenplan verankert Leseoma Jgst. 6 vorr. für Kinder mit Migrationshintergrund
    Leseförderung
  • verbindliche Nutzung einer Stunde Deutsch/ Woche für die Bildung und Schulung orthografischer Kompetenzen
    Rechtschreibkompetenz
  • Yoga für Kinder mit hohem Bewegungsdrang und ADHS
    wöchentlich eine Stunde YOGA mit einer ausgebildeten Fachkraft

Quelle: Eintragung der Schule vom 12.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
körperliche und motorische Entwicklung 2
emotionale und soziale Entwicklung
Sprache
Kombination: Lernen und autistisches Verhalten 4

Quelle: Eintragung der Schule vom 12.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten