Schuldaten

Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "Lernen"

Erkner

Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "Lernen"

Erkner

Stammdaten

Kontakt

Am Rund 31
15537 Erkner

Telefon: 03362 882876
Fax: 03362 299873
sekretariat.401444 [at] lk.brandenburg [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Schule mit dem sonderpäd. Schwerpunkt Lernen
Leitung: Frau Marwitz
Schulamt: Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder)
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Oder-Spree
Träger: Landkreis Oder-Spree

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "Lernen"

Besonderheiten

  • Praxislernen in der Sek I
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Wir unterstützen die Schüler in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und helfen ihnen, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden.
Unsere Wissensvermittlung orientiert sich in besonderem Maße an der Bedeutsamkeit und der lebenspraktischen Befähigung der Schüler.
Die Förderdiagnostik bildet die Grundlage für alle differenzierenden und individualisierenden pädagogischen Maßnahmen.
Gemeinsam arbeiten Schüler, Lehrer und Eltern engagiert und kompetent an vielfältigen Aufgaben.
Wir streben mit den Eltern eine Bildungs- und Erziehungspartnerschaft an, die auf dem Interesse an einer positiven Entwicklung des Kindes beruht und nach pädagogischer Übereinstimmung sucht.
Gemeinsam organisieren wir unseren Schulalltag.
Die Kooperation mit sozialen und öffentlichen Einrichtungen sowie die Repräsentation unserer Schule nach außen sind für uns selbstverständlich.
Für Regelschulen sind wir kompetente Partner.

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "Lernen"

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Herausbildung von grundlegenden schulischen Fähigkeiten und Fertigkeiten durch gemeinsames Lernen in kleinen Klassengemeinschaften,
Berücksichtigung der individuellen Lern-und Leistungsvoraussetzungen jedes einzelnen Schülers,
Entwicklung von sozialen und personalen Kompetenzen, die es ermöglichen, spätere Lebenssituationen selbstständig zu bewältigen,
Befähigung zu angemessener sozial-emotionaler Beziehungsgestaltung auf der Grundlage von Achtung und Toleranz

Für das Schulleben:

Erziehung zur Mitverantwortung bei der Gestaltung des schulischen Alltags.
Wir gestalten und organisieren gemeinsam unseren Schulalltag. Schulische Höhepunkte sind im jährlichen Schuljahresarbeitsplan fest integriert.

Für Kooperation und Partizipation:

Die Kooperation mit sozialen und öffentlichen Einrichtungen sowie die Repräsentation unserer Schule nach außen sind für uns selbstverständlich.
Für Regelschulen sind wir kompetente Partner.
Es bestehen Kooperationsverträge mit: Musikschule, Sparkasse, Polizei, FAWZ, Jugendamt, Oberschule

Für das Schulmanagement:

Organisation eines geordneten Schulbetriebs zur Durchsetzung der Unterrichts-und Erziehungsarbeit auf Grundlage der Einhaltung der geltenden Rechts-und Verwaltungsvorschriften.
Planung und Durchsetzung schulinterner Evaluation und Qualitätssicherung als selbstverständliche Arbeitsbereiche des Kollegiums.
Fach-und sachgerechter Unterrichtseinsatz der Lehrkräfte unter Nutzung derer Potentiale.

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am May 20, 2014 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

SEIS
Praxislernen
Schülerbetriebspraktikum
Unterricht

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Abschluss der Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt "Lernen" / ein der Berufsbildungsreife entsprechender Abschluss
  • Hauptschulabschluss / Berufsbildungsreife

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.11.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 15
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 2
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 14
PC-Kabinette 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 6,1
pro Computer mit Internetzugang 6,1

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 17..50 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 25
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 19

Quelle: Eintrag der Schule vom 06.01.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Marwitz Telefon: 03362882876
E-Mail: 401444@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Kolbe Telefon: 03362882876
E-Mail: 401444@schulen.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Trainingsprogramm: Unterricht beobachten, einschätzen und Feedback geben
Schulmanagemant
Das interaktive Whiteboard im Unterricht - Einstieg in die Software ActivInspire von Promethean
Unterricht mit der Schul-/ Bildungscloud (8-stündiger Online-Kurs)

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Allgemeine Grundlagen ja ja ja ja
Biologie ja ja ja ja
Chemie ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja ja ja
Geografie ja ja ja ja
Geschichte ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Physik ja ja ja ja
Politische Bildung ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja
Sonderpädagogische Maßnahme ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja ja ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2022/2023
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 0.3 2 6,7
2 0.7 5 7,1
3 1 9 9,0
4 1 10 10,0
5 2 21 10,5
6 1 11 11,0
7 3 38 12,7
8 2 23 11,5
9 2 17 8,5
10 2 23 11,5
Summe 15 159
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 22,5 27,5
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 22,3 25,7
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,2 1,8
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 45,3 28,3
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 44,5 26,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,8 1,9
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Sekundarstufe 1

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 25,8 28,2
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 24,3 25,0
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,5 3,2
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 57,2 44,2
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 56,3 40,6
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,9 3,6
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Herbstfest, Lesewettbewerb, Schulfest, Fasching, Fußballturnier, Weihnachtssingen, Crosslauf, Sportfest, Einschulung, verbindliche Wandertage
Beteiligung an ausgeschriebenen Wettbewerben der Förderschulen (Schwimmwettbewerb, Zweifelderballturnier, Leichtathlethikwettbewerb, Stärkster Schüler)

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Schwimmwettbewerb der Förderschulen ja Siegerpokal
Leichtatletikwettbewerb der Förderschulen ja Einzelurkunden
Zweifelderballturnier der Förderschulen ja Einzelurkunden

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternkonferenz, Elternversammlung, Elternsprechtage, Elterngespräche, Schulkonferenz
Die Eltern unterstützen uns bei der Vorbereitung und Durchführung schulischer Höhepunkte.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein der FL Erkner

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
schulische Höhepunkte wie: Schulfest, Herbstfest, Sportwettkämpfe, Auszeichnungen

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

Ziel ist es, die Berufswahlkompetenzen der SuS zu stärken. Die SuS lernen im Rahmen von Gruppenangeboten aber auch bei individuellen Aktivitäten Berufsfelder und deren Anforderungen kennen und erhalten Informationen zu unterschiedlichen Bildungsgängen nach der Schule. Sie werden auch befähigt ihre eigenen Stärken, Interessen und Fähigkeiten zu erkennen und dabei unterstützt, diese in Beziehung zu Anforderungen von Ausbildungsberufen zu setzen. Sie erkennen so, welche individuellen Voraussetzungen sie mitbringen und leiten weitere Schritte in ihrem Prozess der Berufswahl ein. Dieser Vorgang ermöglicht es den SuS eine Berufswahlentscheidung zu treffen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Berufswahlpass GgSgGmbH i.L.
Schülerbetriebspraktikum ortsansässigen Firmen
Praxislernen Werkstätten (FAWZ Fürstenwalde)
Initiative Sekundarstufe I (IniSek) ortsansässigen Firmen, FAWZ
Schülerkalender "Kopfstütze" Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Spezifische Angebote für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf INISEK
Förderungen der Bundesagentur für Arbeit Agentur für Arbeit Fürstenwalde

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Kooperationen mit Partnern der beruflichen Bildung

  • FAWZ Fürstenwalde
    Kompetenzen, Einstellungen, Interessen und Potenziale der Schüler aufdecken

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Jugendamt LOS Nebenstelle Fürstenwalde
    Ziele: enge Zusammenarbeit zwischen Schule und Jugendamt, Einhaltung der im Kooperationsvertrag festgelegten Schwerpunkte Inhaltliche Schwerpunkte: Kindeswohlgefährdung, besondere Verhaltensauffälligkeiten im sozial-emotionalen Bereich, Hilfegewährleistung durch das Jugendamt, Hilfeplangespräche

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Praxislernen, Projektunterricht, Exkursionen, Nutzung von Angeboten außerschulischer Lernorte

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

Klasse 1/2
Klasse 3/4

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Klassen 7-10
    Chor, Trommelgruppe
  • Klassen 4/5
    Line Dance
  • Klassen 8, 10
    Mannschaftssport
  • Klasse 5
    Flöte
  • Klassen 1-10
    Förderung von Schülern mit besonderen Schwierigkeiten in Deutsch und Mathematik
  • Klassen 4-6
    Gitarre

Quelle: Eintragung der Schule vom 06.01.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten