Schuldaten

Inselschule Töplitz

Werder (Havel)/OT Töplitz

Stammdaten

Kontakt

Töplitz Hasselberg 11
14542 Werder (Havel)/OT Töplitz

Telefon: 033202 60234
ist [at] schulen-werder [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Ramdohr
Schulamt: Staatliches Schulamt Brandenburg an der Havel
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Potsdam-Mittelmark
Träger: Stadt Werder (Havel)

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Inselschule Töplitz

Besonderheiten

  • FLEX - Optimierung des Schulanfangs
  • verlässliche Halbtagsschule und Hort
  • Schule für Gemeinsames Lernen in der Primarstufe

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Gemeinsames Miteinander,hohe Ansprüche an die Unterrichtsqualität. Fröhliches ,freudvolles,naturverbundenes Lehren und Lernen, vielfältige Projektarbeit,Öffnen der Schule nach Außen,Umsetzung moderner, schülerorientierter Methoden in der Unterrichtsarbeit.

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Inselschule Töplitz

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 04.10.2016 verabschiedet. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

Grundsätze zur Umsetzung der Rahmenlehrplanvorgaben zu einem schuleigenen Curriculum einschließlich der Grundsätze der Leistungsbewertung

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Wir werden die Freude am Lernen erhalten,gemeinsam Erfolge sichern,jede Persönlichkeit anerkennen, emotional aufnehmen
und individuelle Aufmerksamkeit geben.

Für das Schulleben:

Unsere Schule ist sowohl ein Ort der Wissensvermittlung, aber auch ein Ort des
gemeinsamen Lernens aller Schüler. Jeder Schüler wird mit seiner eigenen
Persönlichkeit so respektiert wie er ist. Grundlage der Wissensvermittlung ist die individuelle Ausgangslage der Schüler. Die Verschiedenheit der Kinder, ihre
Vielfalt ist die Normalität. Niemand wird ausgegrenzt.

Für Kooperation und Partizipation:

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit vielfältigen Kooperationspartnern auf den Feldern der Unterrichtsarbeit und des Ganztages prägen unsere Schule.

Für das Schulmanagement:

Prinzip der vertrauensvollen ,demokratischen Zusammenarbeit zielt auf die Förderung der Kompetenzen jedes einzelnen Kollegen,der Stärkung der Teams,der positiven Außenwirkung ,Wertschätzung jedes Einzelnen,Motivation und Innovation stehen im Mittelpunkt des Führungshandelns.Regelmäßige Evaluation zum Schulklima ist Grundlage der Arbeit des Führungsteams.

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am May 3, 2017 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

Evaluation der Ganztagsangebote- Zielscheibe
Evaluation des Mittagsbandes- Interview

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 10
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
PC-Kabinette 0
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 1
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 2
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Compter 6,1
pro Computer mit Internetzugang 6,1
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 5,7

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 201..400 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 16
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 2
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 5

Quelle: Eintrag der Schule vom 28.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau 1 Ramdohr 1 Telefon: 03320260234
E-Mail: 103445@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragte Frau Winklewski Telefon: 033202/60234
E-Mail: 103445@schulen.brandenburg.de

1 Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2021/2022 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Förderung der Rechtschreibung
Lehrergesundheit
Digitalisierung von Stoffeinheiten
Arbeit mit der interaktiven Tafel

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • kooperative Form
  • integrative Form (mit klasseninternen Lerngruppen)
  • integrative Form (ohne klasseninternen Lerngruppen)
  • Mischform

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

Auf Grund des Programmes Studierende an den Schulen ist es uns möglich, vielfältig, auch einzeln zu fördern.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

Die Unterrichtszeiten sind den Buszeiten angepasst.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sonderpädagogische Maßnahme ja ja ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja
sonstiges Fach ja ja
Förderunterricht für wechselndes Unterrichtsfach ja ja ja ja ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2019/2020,2020/2021,2021/2022
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
2019/2020 2020/2021 2021/2022 2019/2020 2020/2021 2021/2022 2019/2020 2020/2021 2021/2022
1 1.6 1.3 1.1 36 29 19 22,5 22,3 17,3
2 1.5 1.7 1.9 34 39 34 22,7 22,9 17,9
3 1.4 2 2 29 30 34 20,7 15,0 17,0
4 1.6 2 2 35 33 31 21,9 16,5 15,5
5 2 2 2 29 31 34 14,5 15,5 17,0
6 2 2 2 33 29 30 16,5 14,5 15,0
Summe 10.1 11 11 196 191 182
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 28,1 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 27,9 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,2 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/21

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 15,6 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 15,6 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,0 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Kommentar der Schulleitung

Da wir eine verlässliche Halbtagsgrundschule sind, liegt unsere Ausfallrate des Unterrichts dauerhaft unter 0,5%.

Quelle: Eintragung der Schule vom 30.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

  • Einschulungsfeier,Herbst und Drachenfest, Pampelmuse,Konzert"Brot für die Welt, Fasching,Kindertag, Sportfest,Majonettenbühne "Bille",

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA ja
Landeswettbewerb des Bundeswettbewerbes Fremdsprachen ja
Landesolympiade Mathematik ja
Landesbegegnung "Schulen musizieren ja
Sportabzeichenwettbewerb an den Schulen im Lande Brandenburg ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Elternfortbildungen
  • Elternkonferenzen
  • Elternstammtisch

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Link: Förderverein der Inselschule Töplitz

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
-Drachenfest -Materialien für das Mittagsband -div. Klassenprojekte -Puppentheater "Pampelmuse" -Fahrten der "Musikklassen" - Herbst und Drachenfest, Einschulung,Kindertag,Fasching,Weihnachtsprojekte

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Handball

Lehrkraft der Schule

Töpfern

außerschulischen Partner

Theater

Lehrkraft der Schule

Mit allen Sinnen

Lehrkraft der Schule

Sport

Lehrkraft der Schule

Tanzen

außerschulischen Partner

Schach

außerschulischen Partner

Schach 2

außerschulischen Partner

Schulgarten

außerschulischen Partner

Joga

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Karl-Hagemeister GS
    -gemeinsames Einschulungsverfahren -Abstimmung von Aktionen in der Stadt Werder -Zusammenarbeit hinsichtlich der Schulentwicklungsplanung
  • Ernst-Haeckel-Gymnasium
    -gemeinsame Arbeit am Medienentwicklungsplan

Kooperationen mit Partnern in Hochschulen

  • Universität Potsdam
    - Organisation und Durchführung von Studentenpraktikas,gemeinsme Evaluation des Unterrichts

Kooperationen mit Sportvereinen

  • Andre Ribbecke
    SUP -Projekt, Entwicklung zum Selbstbewustsein und zur Akzeptanz andererMitschüler
  • SG Töplitz21 e.V.
    gemeinsame Vorbereitung und Durchführung von Sportivents

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • VR-Bank Fläming
    Zusammenarbeit im künstlerischen Bereich, Unterstützung im Ma-Unterricht-Umgang mit Geld
  • Bauer Hennig
    Bienenprojekt Sachunterricht am anderen Ort
  • Reiterhof Leest
    Sach-und Sportunterricht am anderen Ort

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Doris Bauer
    Förderung der künstlerischen Begabungen und der Feinmotorik der Schüler und Schülerinnen -Zusammenarbeit bei der Ausgestaltung der Schule
  • Polizei Werder
    -Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Prävention durch projektorientierten Unterricht, Beratung der Kollegen und der Schulleitungen,praktische Übungen mit Schülern und Schülerinnen
  • Kita Toeplitz
    Mitwirkung im Schul und Kitaleben
  • Karnevalsverein Töplitz
    gemeinsame Gestaltung des Kinderfaschings
  • Klasse Musik
    Musizieren im Klassenverband
  • Stadtbibliothek Werder
    Lesenächte,Besuch der Bibliothek,ausleihen von Ganzschriften
  • Rotaryclub Werder
    Unterstützung bei Projekten
  • Linedancer Töplitz
    Freude an der Bewegung,Bewegungsförderung und Freizeitgestaltung

Quelle: Eintragung der Schule vom 16.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Rechtschreibförderung nach Reuther-Lier
Outdoorpädagogik
Kieler-Leselehrgang

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

3Flex-Klassen
Neigungsdifferenzierung 5 /6
Förderunterricht 5/6

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • alle Schülerinnen und Schüler

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler in den Jahrgangsstufen
autistisches Verhalten 3 1,4,5
Sprache 3 3
Lernen 6 2,3,4,5,6
Hören 0
emotionale und soziale Entwicklung 4 1,2,3,5
Sehen 1 6

Quelle: Eintragung der Schule vom 28.09.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten