Schuldaten

Pannwitz-Grundschule Lychen

Lychen

Pannwitz-Grundschule Lychen

Lychen

Stammdaten

Kontakt

Pannwitzallee 1
17279 Lychen

Telefon: 039888 2327
Fax: 039888 43817
grundschule [at] lychen [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Menz
Schulamt: Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder)
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Uckermark
Träger: Stadt Lychen

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Pannwitz-Grundschule Lychen

Besonderheiten

  • verlässliche Halbtagsschule und Hort
  • MINT Bildungsprojekt "TuWAS!"(Modellregion Uckermark)
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Leitthema: Schule und Natur-Kinder auf Entdeckungstour; Lernen mit Kopf, Herz und Hand

VHG+ Hort + Kooperationspartner
Schulwaldunterricht, Jahrgangsstufe 6
"Grünli"-Projekte Jahrgangsstufe 1 bis 5

Klassenrat
Sozialtraining
Streit-Schlichter

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Pannwitz-Grundschule Lychen

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 19.11.2012 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

  • pädagogische Ziele, Schwerpunkte und Organisationsformen in Unterricht, Erziehung, Beratung und Betreuung
  • Ziele und Formen der Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern sowie deren Erziehungsberechtigten hinsichtlich der gemeinsamen Verantwortung für Bildung und Erziehung
  • Rahmenbedingungen, Ziele und Inhalte der Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern
  • Beratungsbedarf sowie die erforderlichen Maßnahmen zur Organisations- und Personalentwicklung

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Alle erreichen, keinen zurücklassen!
Schulinterne Curricula

lernfördernde Organisation des Unterrichts

Intensive Nutzung der Lehr- und Lernzeit

Förderkonzeption

Zusätzliche Lernangebote nach Leistung und nach Neigung; Individuelle Lernzeiten, Hausaufgabenzimmer, Computerlernprogramme und vielfältige Arbeitsgemeinschaften stetig entwickeln

Für das Schulleben:

gemeinsame Planung und Gestaltung durch Schüler, Eltern und Lehrkräfte ( Gremienarbeit)

  • Schaffung von Höhepunkten zur Stärkung der Identifikation mit der Schule
  • Erhöhung der Gesamtmotivation
  • Stärkung des Gemeinschaftsgefühls in Schule von allen Beteiligten

Für Kooperation und Partizipation:

Öffnung der Schule nach außen; Partner für Bildungs- und Erziehungsarbeit gewinnen und in den Schulalltag integrieren

  • Im Sinne des Erbauers dieser Schule, Herrn Prof. Dr. Gotthold Pannwitz, eine Freiluftschule aufzubauen, wollen wir das Profil weiter umgestalten, qualitativ weiterentwickeln und uns verstärkt an ökologischen Kriterien orientieren. Die Zusammenarbeit mit Eltern und Partnern des öffentlichen Lebens in unserem Ort zielen darauf, dass unsere Schüler eine fachübergreifende Umwelterziehung erfahren. Wir betrachten unsere Schule als Lernfeld, in dem umweltgerechte Verfahrensweisen eingeübt und praktiziert werden. Dabei ist die weitere Gestaltung des Schulwaldunterrichts, der "Grünli"-Projekte und der Ausbau des neu angelegten Schulgartens ein besonderer Schwerpunkt bei der Umsetzung unserer Ziele.

Für das Schulmanagement:

Leitbild des Schulleiters

  • Qualitätssicherung, Unterrichtskompetenz, partizipative und verhandlungsorientierte Leitung der Schule, Personalentwicklung, Teamförderung, beständige Arbeit an der

Weiterentwicklung der Professionalität, Präsentation nach außen Leitbild der Lehrer Erwartungen und Verantwortlichkeiten von Eltern und Lehrkräften in gleichem Maße Geschäftsverteilungsplan Unterrichtssicherungskonzept Organisation von VHG+Hort+Kooperationspartner

Quelle: Eintragung der Schule vom 02.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am May 6, 2015 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 9
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 0
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 0
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 0
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 10
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 20
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 6
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 0
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 1000 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 10,5
pro Computer mit Internetzugang 10,5
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 2,2

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 17..50 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.
  • Die Schule ist eine Kooperation mit einer öffentlichen Bibliothek eingegangen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 11
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 0

Quelle: Eintrag der Schule vom 27.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Menz Telefon: 039888/2327
E-Mail: pannwitz-grundschule.lychen@schulen.brandenburg.de
Stellvertreter/in Telefon: 039888/2327

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2022/2023 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Ganztag nur im Team
Gewaltprävention
Nutzung und Anwendung digitaler Unterrichtsmittel in den Klassen
integrativer DaZ -Unterricht

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • Mischform

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

Fahrplan Schülerverkehr
Busaufsicht abgesichert

Quelle: Eintragung der Schule vom 27.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja
Betreuung in Ganztagsschulen ja ja ja ja ja ja
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Praxisbegleitender Unterricht ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Sonderpädagogische Maßnahme ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2022/2023
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 1 22 22,0
2 2 32 16,0
3 1 20 20,0
4 1 21 21,0
5 2 32 16,0
6 2 34 17,0
Summe 9 161
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 34,6 29,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 29,5 27,4
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 5,1 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 26,6 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 22,1 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 4,5 1,4
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

  • Schwimmausbildung Klasse 3
  • Busschule Jahrgang 1
  • Arbeiten im Schulwaldmoor, Kartierung Klasse 5 und Beräumung im Herbst Klasse 5
  • Pannwitz-Gedenklauf
  • Wandertage
  • Schulsportfest
  • Hochsprung mit Musik
  • Rezitatorenwettbewerb (schulintern), Uckermärker Rezitatorenwettbwerb
  • Projekt Herbst Jahrgansstufen 1 und 2
  • Projekttag Halloween Klass 3
  • Vorlesewettbewerbe Klasse 3 und 6
  • Theaterfahrten
  • Klassenfahrten
  • Weihnachtskonzert
  • Känguru-Wettbewerb der Mathematik
  • Deutsch-polnische Schülerbegegnung mit der Partnerschule in Szczecin
  • Radfahrprüfung
  • Kinder- und Jugendsportspiele der Uckermark
  • Schnuppertage für die künftigen Schulanfänger
  • Grundschultest Klasse 6
  • Verabschiedung der Klasse 6

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ja
Mathematikolympiaden in Deutschland ja
Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA ja
Minimarathon an der Waldhofschule Templin ja
Englischolympiade in Gerswalde, Jahrgangsstufen 5 und 6 ja
Big Challenge ja
Känguru-Wettbewerb der Mathematik ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

_ Elternversammlungen

  • Elterngespräche
  • Elternsprechtage
  • Elternsprecherkonferenzen
  • Schulkonferenzen
  • Elternbriefe

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Verein zur Förderung der Pannwitz-Grundschule e. V.

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Uckermärker Rezitatorenwettbewerb und schulinterne Wettbewerbe wie Gedichtewettstreit, Vorlesewettbewerbe, Känguru der Mathematik Kultureller Höhepunkt: Weihnachtskonzerte Lehr- und Lernmaterial Grundschultest Klasse 6 Unterstützung bei Nutzung der Mittel aus "Aufholen nach Corona" Computerausstattung Schulhofgestaltung

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
1. Hilfe Lehrgang

außerschulischen Partner

Backen und Kochen

außerschulischen Partner

Ballspiele

Lehrkraft der Schule

Bibliothek

außerschulischen Partner

Flöte

außerschulischen Partner

Fußball

außerschulischen Partner

Gitarre

außerschulischen Partner

Holzwerkstatt 1

Lehrkraft der Schule

Handball

außerschulischen Partner

Jagdhörnchen

außerschulischen Partner

Gesellschaftspiele

Lehrkraft der Schule

Kinder- und Jugendfeuerwehr

außerschulischen Partner

Klavier

außerschulischen Partner

Tanz

außerschulischen Partner

Umwelt

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Schlagzeug

außerschulischen Partner

Handarbeit

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Segeln

außerschulischen Partner

Lesen

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Musik und Tanz

außerschulischen Partner

Tastaturlehrgang am Computer

außerschulischen Partner

Kreatives Gestalten

Lehrkraft der Schule

Hausaufgabenzeit

außerschulischen Partner

Malen und Gestalten

außerschulischen Partner

Umwelt und Klimaschutz

außerschulischen Partner

Kinderchor

außerschulischen Partner

MAUS-Unterricht

Lehrkraft der Schule

Christenlehre

außerschulischen Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen in der EU

  • Skola Podstawowa Nr. 16 ul. Chobolanska in Szczecin
    Beitrag zur Verständigung und Freundschaft zwischen dem polnischen und deutschen Volk leisten Schülerinnen und Schüler im Geiste der europäischen Integration erziehen und sie befähigen, gute nachbarschaft zu halten

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • Landkreis Uckermark
    Schulhort (laut Betreuungsvertrag/ Frühhort und von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr) Einbeziehung des Hortes in die verlässliche Halbtagsgrundschule ( 11.00 Uhr bis 13.30 Uhr) Zusammenarbeit mit dem Jugendamt

Kooperationen mit Sportvereinen

  • Seglerverein Lychen 1990 e.V.
    Zusätzliche Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten - Teamgeist, gegenseitige Achtung und Hilfsbereitschaft, Festigung sozialer Kompetenzen - Entwicklung koordinativer und sensitiver Fähigkeiten, Kraftausdauer- und Konzentrationsfähigkeit

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • Amt für Forstwirtschaft Templin
    Zusammenarbeit im Bereich Natur- und Umwelterziehung durch das unterrichtsbegleitende Projekt "Naturerlebnisunterricht-Jahrgangsstufe 6" Lernort: Georg Carstädt Schulwald Zeitrahmen: 14 tägig freitags 4 Unterrichtsstunden - Die curricularen Aufgaben der ökologischen Bildung und Umwelterziehung umfassen in Anlehnung die Rahmenlehrpläne Biologie, Physik, Geografie und WAT der Jahrgangsstufen 5 und 6
  • Landesumweltamt Brandenburg
    Naturparkverwaltung und Naturwacht im Naturpark Uckermärkische Seen Bereiche Natur- und Umweltbildung - Schulwaldmoor - Projekte im Rahmen des Sachkunde- und Biologieunterrichts
  • Polizei-Schutzbereich Uckermark
    Fahrradprüfung Klass 4 Überprüfung und Codierung der Fahrräder Präventive Veranstaltungen
  • Sparkasse Uckermark
    Aktivitäten im Schulkontakt zur Wirtschafts- und Sparerziehung
  • Volksbank Uckermark e.G.
    Beitrag zur Wirtschafts- und Sparerziehung in Form vielfältiger Aktivitäten u.a. - praxisnaher Unterricht in den Geschäftsräumen - unterrichtsbegleitende Themen zum Zahlungsverkehr, ...

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • DRK-Kreisverband Uckermark West
    1. Hilfe Lehrgang
  • Freiwillige Feuerwehr Lychen
    Bereich Jugendfeuerwehr Hauptziele: Entwicklung von - Hilfsbereitschaft, Gleichberechtigung, Distanz- und Kritikfähigkeit, Ausdauer, Konzentrationsfähigkeit und Reaktionsvermögen, fairness und Toleranz
  • Kindergarten der Stadt Lychen/DRK Träger
    Intensivierung der Zusammenarbeit Arbeitsschwerpunkte: GORBIKS und Gestaltung des Übergangs
  • Kreismusikschule Uckermark
    Ausbau und Stärkung eines musikorientierten Profils Verbesserte Zusammenarbeit im Bereich der Musikausbildung und- erziehung - Keybord, Klavier, Gitarre, Schlagzeug, Jagdhorn, Flöte
  • Seniorpartner in School Landesverband Brandenburge.V. (SIS)
    Generationsübergreifender Ansatz in der Bildung und Erziehung der Schülerinnen und Schüler Förderung der persönlichen Entwicklung und Steigerung der sozialen Kompetenz mittels Mediation/ein Beitrag zur Gewaltprävention

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Tandemlesen
Wochen- und Tagespläne
Lernen an Stationen
Werkstattlernen
Projektorientierter Unterricht
Projektarbeit
Partner- und Gruppenarbeit
fachspezifische Exkursionen
Praxislernen, Schulwaldunterricht (14-tägig/Jahrgangsstufe 6)

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

Jahrgangsmischungen in Angeboten zur Neigungsdifferenzierung und im Rahmen der Ganztagsangebote

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • alle Schülerinnen und Schüler
    Binnendifferenzierung Partnerarbeit Tages- und Wochenplanarbeit Lernen an Stationen Individuelle Lernzeit Werkstätten Lernen im gemeinsamen Unterricht
  • Schülerinnen und Schüler, die die deutsche Sprache erlernen müssen (Flüchtlingskinder)
    DaZ-Unterricht
  • Schülerinnen und Schüler, die langsamer Lernen
    Differenzierung in Deutsch, Mathematik, Englisch
  • Schülerinnen und Schüler mit besonderen Begabungen
    Leistungsdifferenzierung Klasse 5 und 6 in Deutsch, Englisch, Mathematik Neigungsdifferenzierung Klasse 5 und 6 künstlerisch-kreative Angebote musikalisch-tänzerische Angebote sportliche Angebote verschiedene Angebote am Computer
  • Schülerinnen und Schüler mit besonderen Schwierigkeiten in Lesen und Schreiben/Rechnen
    LRSR-Unterricht in Binnendifferenzierung Förderung im gemeinsamen Unterricht

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
Lernen 1
emotionale und soziale Entwicklung 3
Hören 1
Sprache 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten