Schuldaten

Astrid-Lindgren-Grundschule

Schönefeld

Astrid-Lindgren-Grundschule

Schönefeld

Stammdaten

Kontakt

Hans-Grade-Allee 16
12529 Schönefeld

Telefon: 030 63409530
Fax: 030 63409532
s105934 [at] schulen.brandenburg [dot] de (E-Mail senden)

Verwaltungsangaben

Schulnummer: 105934
Schulform: Grundschule
Leitung: Frau Möhr
Schulamt: Staatliches Schulamt Cottbus
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Dahme-Spreewald
Träger: Gemeinde Schönefeld

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Astrid-Lindgren-Grundschule

Besonderheiten

  • gemeinsamer Unterricht (Schüler mit und ohne sonderpäd. Förderbedarf)
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

  • Verlässlichkeit
  • Kindorientierung
  • Akzeptanz und Förderung der Individualität
  • Differenzierte Lernangebote
  • Förderung der Klassen- und Schulgemeinschaft
  • Teamarbeit der LK und deren Partner

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Astrid-Lindgren-Grundschule

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 29.04.2019 verabschiedet. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

  • Umsetzung der Rahmenlehrplanvorgaben zu einem schuleigenen Lehrplan/schulinternen Curriculum
  • Maßnahmen zur individuellen Förderung in Unterricht
  • Ziele und Formen der Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern sowie deren Erziehungsberechtigten
  • Beratungs- und Fortbildungsbedarf sowie die erforderlichen Maßnahmen zur Organisations- und Personalentwicklung.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

• Öffnung des Unterrichts
• Binnendifferenzierung / innere Differenzierung
• fachübergreifender und - verbindender Unterricht
• Partner- und Gruppenarbeit
• Lese-, Rechtschreib- u. Medienkompetenz entwickeln
• Entwicklung von Sach-, Methoden-, Sozial-und Personalkompetenz
• Lernen und entspannen durch Bewegung
• Erstellen von Lern- und Förderplänen im Team
• Nachteilsausgleiche

Für das Schulleben:

Wir unterstützen, begleiten und fördern unsere Schülerinnen und Schüler darin, ihre eigenen Fähigkeiten und Begabungen zu entdecken und weiter zu entwickeln.
Schwerpunkte sind Erziehung zu:
Kreativität,
Toleranz und Hilfsbereitschaft,
Ehrlichkeit,
Kompromissbereitschaft,
Leistungsbereitschaft,
Gewaltfreiheit,

Für Kooperation und Partizipation:

  • Kooperationen innerhalb der Schulgemeinschaft und mit externen Partner
  • Teamarbeit
  • Förderung von Identifikation, Verantwortungsübernahme und Engagement Instrumente / Methoden:
  • Nutzung außerschulischer Lernorte
  • Arbeit in Unterrichtsteams, Steuergruppen und Arbeitsgemeinschaften und schulischen Gremien

Für das Schulmanagement:

Planung, Organisation, Koordination, Steuerung und Kontrolle von Bildungs-, Erziehungs- und Unterrichtsprozessen.
Diagnose, Analyse und Beurteilung und die Steuerung und Entwicklung der Schule
Handlungsfelder: Organisation, Personal, Unterricht und Erziehung, Qualitätsmanagement (Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung) Kooperation
Ziel der Maßnahmen: Die Schüler bei der Entwicklung ihrer Kompetenzen zu fördern und zu unterstützen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am May 6, 2013 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

Evaluation in den schulischen Gremien.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Übergang Sekundarstufe I

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 24
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 1
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 0
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 20
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 20
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 1
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 0
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 28,3
pro Computer mit Internetzugang 5,4
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 6,6

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 101..200 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 41
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 2
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 1

Quelle: Eintrag der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 3
Sonstiges pädagogisches Personal 1
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiterin Frau Möhr Telefon: 03063409530
E-Mail: 105934@schulen.brandenburg.de
Stellvertreter Herr Liebelt Telefon: 03063409530
E-Mail: 105934@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragter Herr Raden Telefon: 0355 4866-109
E-Mail: Christian.Raden@schulaemter.brandenburg.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2023/2024 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Nutzung von I- Serv.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • kooperative Form

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

Die SuS können sich vor dem Unterricht in Kleingruppen in verschiedenen Bereichen des Schulhauses aufhalten.
Lehrkräfte beaufsichtigen und begleiten die SuS zum Bus.

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
1 2 3 4 5 6
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja
Förderunterricht für wechselndes Unterrichtsfach ja ja ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja
Kunst ja ja ja ja
Lernbereich Ästhetik ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Musik ja ja ja ja
Sachunterricht ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2023/2024
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
1 5 124 24,8
2 4 109 27,2
3 4 92 23,0
4 4 94 23,5
5 4 88 22,0
6 3 82 27,3
Summe 24 589
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle Schuldatenerhebung

Absicherung des Unterrichts

Primarstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 33,7 29,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 30,0 27,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,7 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 17,6 24,7
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 16,1 23,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,5 1,4
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 12,6 13,3
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 11,1 12,0
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,5 1,3
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2021/2022

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 14,4 16,0
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 11,5 14,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 2,9 1,7
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 15,4 14,4
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 11,6 12,9
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 3,8 1,5
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2022/2023

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 14,9 14,5
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 10,6 13,0
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 4,3 1,5
Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2023/2024

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 28,6 13,8
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 17,8 12,3
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 10,8 1,5
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Schulfest
Wettbewerbe (Englisch, Mathematik, Sport, Deutsch)
Lichterfest
Weihnachtsfeier
Fasching

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Bundeswettbewerb Fremdsprachen ja Noch nicht stattgefunden
Bundeswettbewerb Mathematik ja Noch nicht stattgefunden
Jugend trainiert für Olympia ja Noch nicht stattgefunden
Big Challenge ja Noch nicht stattgefunden
Brennballturnier ja Noch nicht stattgefunden
Känguru Ma ja Noch nicht stattgefunden

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulförderverein

Name: Förderverein der Astrid-Lindgren-Grundschule

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
Unterstützung zur Ausstattung Unterstützung schulischer Veranstaltungen außerhalb des Unterrichts Unterstützung von Porjekten und Fahrten

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Tanzen

Lehrkraft der Schule

Schülerin oder Schüler der Schule

Schulgarten

Lehrkraft der Schule

Schülerin oder Schüler der Schule

Chor/ Singen

Lehrkraft der Schule

Schülerin oder Schüler der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

  • Oberschule am Airport
    Ü 7
  • Gymnasium Schönefeld
    Ü 7
  • Oehmichen Grundschule
    Sportturnier

Kooperationen mit Partnern in Hochschulen

  • Universität Potsdam
    IEP, Praxissemester

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

  • AWO Sozialarbeiterin

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

  • BER
    Unterstützung Digitalisierung, schulische Veranstaltungen

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Polizei Brandenburg/ Bundespolizei
    Prävention (Verkehrssicherheit, Gewalt, Bahnanlagen)

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

 • handlungsorientierten Unterricht anstreben, problemlösendes Lernen in den Mittelpunkt setzen
• offene Unterrichtsformen, wie Werkstattunterricht, Projekte, Stationenlernen und Lerntheke
• Techniken des Lernens werden den Schülern vermittelt, wie Mindmap, Lernplakate, Präsentieren
• Soziale Formen, z.B. Kreisgespräche (Morgenkreis)
• Arbeit mit den verschiedensten Medien - besonders Computer
• Kooperatives Lernen/Teamarbeit werden in der Partner- und Gruppenarbeit gefördert. Steuerungsinstrumente, wie Laufzettel, Tages- und Wochenplan werden als Orientierungshilfen und Differenzierungsmaßnahmen genutzt.

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

 

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • siehe Förderplan
    siehe Förderplan

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Förderschwerpunkt Anzahl Schüler­innen und Schüler
körperliche und motorische Entwicklung 1
Lernen 11
Sprache 1
emotionale und soziale Entwicklung 6
autistisches Verhalten 3
Hören 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 20.02.2024 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten