Schuldaten

Ernst-Haeckel-Gymnasium

Werder (Havel)

Ernst-Haeckel-Gymnasium

Werder (Havel)

Stammdaten

Kontakt

Kesselgrundstraße 62-68
14542 Werder (Havel)

Telefon: 03327 663430
Fax: 03327 663444
ehg [at] schulen-werder [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Gymnasium
Leitung: Herr Erdmann
Schulamt: Staatliches Schulamt Brandenburg an der Havel
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Potsdam-Mittelmark
Träger: Stadt Werder (Havel)

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein behindertengerechter Zugang ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
Ernst-Haeckel-Gymnasium

Besonderheiten

  • Leistungs- und Begabungsklassen (LuBK)
  • LuBK mit Förderung der individuellen Begabungsprofile
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg
  • Englisch (Bilingualer Unterricht in der Sekundarstufe I)
  • Englisch (Bilingualer Unterricht in der GOST)

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

Am Ernst-Haeckel-Gymnasium werden Schülerinnen und Schüler verschiedene Angebote zur Vertiefung und Förderung der Interessen gemacht. Ab der Jahrgangstufe 5 kann die Leistungs- und Begabungsklasse besucht werden. Ab der Jahrgangstufe 7 wird eine bilinguale Klasse angeboten und in der Jahrgangsstufe 9 und 10 gibt es ein breites Angebot an Wahlpflichtkursen. Ein umfassendes Schulfahrtenprogramm mit z.B.: Kennlernfahrten, Femdsprachenfahrten, Bildungsfahrten und Schüleraustauschen unterstützt zusätzlich die pädagogische sowie sachfachliche Arbeit im Unterricht.

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ernst-Haeckel-Gymnasium

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

Der Unterricht basiert auf aktuellen methodischen und didaktischen Prinzpien und hat die Förderung der verschiedenen fachlichen Kompetenzen als Schwerpunkt.

Für Kooperation und Partizipation:

Vielfältige Kooperationen mit Partnerschulen, Vereinen und Stiftungen werden zur Erweiterung und Bereicherung des Unterrichts genutzt.

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am Feb 13, 2013 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

Erfolgt auf freiwilliger Basis

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Hauptschulabschluss / Berufsbildungsreife
  • Erweiterter Hauptschulabschluss / Erweiterte Berufsbildungsreife
  • Realschulabschluss / Fachoberschulreife
  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe
  • Allgemeine Hochschulreife (AHR)

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 18
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 2
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 8
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 30
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 30
PC-Kabinette 2
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 1
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 9,7
pro Computer mit Internetzugang 9,7
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 4,2

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 0,5..1 GBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 63
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 0
Lehramtskandidatinnen oder Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst 6

Quelle: Eintrag der Schule vom 21.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 0
Sonstiges pädagogisches Personal 0
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 3

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiter Herr Erdmann Telefon: 03327663430
E-Mail: erdmann@schulen-werder.de
Stellvertreterin Frau Malon-Willisch Telefon: 03327663430
E-Mail: malon-willisch@schulen-werder.de
Oberstufenkoordinatorin Frau Post Telefon: 03327663430
E-Mail: a.post@schulen-werder.de
Datenschutzbeauftragter Herr Leis Telefon: 03381/3974-25
E-Mail: torsten.leis@schulaemter.brandenburg.de
Sekretärin Frau Geisenheiner Telefon: 03327663430
E-Mail: ehg@schulen-werder.de
Verantwortlicher für Schulpartnerschaften Herr Erdmann
E-Mail: erdmann@schulen-werder.de

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2022/2023 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Erstellung eines überarbeiteten LuBK-Konzepts (inklusive des Aufnahmeprozesses)
Revision und Fortscheiben der schulinterenen Lehrpläne in allen Fächern
Umsetzung der Anforderungen für die neue GOST in den Fächern Biologie, Chemie und Physik
Entwicklung von digitalen Unterrichtsvorhaben in allen Fächern zur tragfähigen Implementierung der Medienbildung
Fortbildungsangbote für das Kollegium zum Umgang mit interaktiven Tafeln und digitalen Endgeräten durch den PONK
Schulinterne Fortbildungsangebote für Ausbildungslehrkräfte der Referendare

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Beiträge von Lehrkräften der Schule zu regionalen oder landesweiten Fortbildungs- und Beratungsangeboten (z.B. Fachberater, Veranstaltungen, usw.):

Fortbildungsangebote durch den BUSS-Berater für Englisch und bilingualen Unterricht
Fortbildungsangebote durch eine BUSS-Beraterin für Mathematik
Fortbildungsangebote durch eine BUSS-Beraterin für Musik
Fortbildungsangebote durch eine BUSS-Beraterin für gesunde Schule und Biologie
Fortbildungsangebote durch einen BUSS-Berater für Informatik

Quelle: Eintragung der Schule vom 21.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Organisationsformen

  • kooperative Form

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Unterrichtsorganisation

In der Schule wird ein flexibles Modell des Blockunterrichts in der Sekundarstufe I und ein konstanter Blockunterricht in der Sekundarstufe II umgesetzt. Das flexible Modell des Blockunterrichts gestattet Einzelstunden, sollte ein Fach mit einer ungeraden Anzahl an Wochenstunden unterrichtet werden. Die jeweilige Fachkonferenz entscheidet in diesen Fällen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Hinweise zur Berücksichtigung von Fahrschülerinnen und Fahrschüler

Die Schulgemeinschaft hat sich ausdrücklich gegen ein Ganztagsmodell ausgesprochen, so dass sämtlicher Unterricht innerhalb von 08.00 bis 15.00 Uhr erteilt wird.

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung),

Unterrichtsangebote

Unterrichtsangebote nach Fächern und Jahrgangsstufen
Fach Jahrgangsstufe
5 6 7 8 9 10
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation ja ja ja ja ja ja
Englisch ja ja ja ja ja ja
Französisch ja ja ja ja
Latein ja ja ja ja
Mathematik ja ja ja ja ja ja
Biologie ja ja ja ja
Chemie ja ja ja ja
Physik ja ja ja ja
Naturwissenschaften ja ja
Geografie ja ja ja ja
Geschichte ja ja ja ja
Politische Bildung ja ja ja ja
Gesellschaftswissenschaften ja ja
Musik ja ja ja ja ja ja
Kunst ja ja ja ja ja ja
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde ja ja ja ja ja
Evangelischer Religionsunterricht ja ja ja ja ja
Wirtschaft-Arbeit-Technik ja ja ja ja
Sport ja ja ja ja ja ja
Pädagogik ja
Theater ja
Informatik ja ja ja
Psychologie ja ja
Italienisch ja ja
Astronomie ja

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kurse in der gymnasialen Oberstufe

Anzahl der Leistungskurse
Fach Jahrgangsstufe
11 12
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation 2 2
Englisch 2 2
Mathematik 1 1
Biologie 1 1
Geografie 2 1
Geschichte 1 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Grundkurse
Fach Jahrgangsstufe
11 12
Französisch 1 1
Latein 0 1
Chemie 2 1
Physik 1 1
Geografie 2 1
Geschichte 3 2
Politische Bildung 2 2
Musik 1 1
Kunst 3 2
Darstellendes Spiel 0 1
Pädagogik 1 1
Informatik 1 1
Sport 3 3
Englisch 2 2
Deutsch oder Deutsch/Kommunikation 3 2
Biologie 3 2
Mathematik 3 2

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Seminarkurse
Rahmenthema Leitfach beteiligte Fächer
Creative Writing Englisch Deutsch
Wahrheit und Fälschung Politische Bildung Deutsch
Training und Trainerlizenz Sport Biologie
Das Attentat in der Geschichte Geschichte Politische Bildung
Suizid in Vergangenheit und Gegenwart Geschichte Psychologie und Politische Bildung
Zwischen Rezo und Traumhotel - Medien in unserer Gesellschaft Politische Bildung Deutsch, Psychologie und Sport
Visions of society in fictional literature and film Englisch Geschichte und Politische Bildung
Aktuelle sportheoretische Aspekte Sport Biologie

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Leistungen der Schülerinnen und Schüler

Ergebnisse der zentralen Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2021/2022

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Notenskala 1-6) im Landesvergleich der Schulform
Fach Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch 2.7 2.8
Mathematik 3.2 3.3

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung.

Kommentar der Schulleitung

siehe Statusbogen

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Erreichte Schulabschlüsse in der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2021/2022

Werte im Landesvergleich der Schulform
Abschluss Anzahl absolut in Prozent Land in Prozent
ohne Abschluss 0 0,0 0,1
Berufsbildungsreife 0 0,0 0,7
Erweiterte Berufsbildungsreife 0 0,0 0,0
Fachoberschulreife 0 0,0 1,5
Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe 104 100,0 97,7
Summe 104

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Ergebnisse der schriftlichen Abiturprüfungen des Schuljahres 2021/2022

Durchschnittswerte der Prüfungsergebnisse (Punkteskala 0-15) im Landesvergleich der Schulform
Fach Kursart Schuldurchschnitt Landesdurchschnitt
Deutsch Leistungskurs 8,8 9,1
Englisch Leistungskurs 9,5 10,1
Mathematik Leistungskurs 8,2 8,0

Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Kommentar der Schulleitung

siehe Statusbogen

Quelle: Eintragung der Schule vom 10.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2022/2023
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
5 1 25 25,0
6 1 26 26,0
7 5 135 27,0
8 4 109 27,2
9 4 116 29,0
10 4 106 26,5
11 Kurssystem 89 -
12 Kurssystem 72 -
Summe 19 678
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Absicherung des Unterrichts

Sekundarstufe 1

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 20,7 24,3
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 19,3 22,2
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,4 2,1
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 24,8 44,2
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 23,3 42,0
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,5 2,2
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

gymnasiale Oberstufe

Ausfallstatistik für das 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 12,2 19,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 11,9 17,5
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 0,3 1,6
Ausfallstatistik für das 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (in %)

  Schule Land
Zur Vertretung anfallende Unterrichtsstunden (möglicher Ausfall) insgesamt (in %) 20,1 32,1
davon:
Vertretene Unterrichtsstunden (verhinderter Ausfall) insgesamt (in %) 18,4 30,6
Ersatzlos ausgefallene Unterrichtsstunden insgesamt in % 1,7 1,5
  • Angaben in Prozent zum Stundensoll. Landeswerte sind schulformbezogene Vergleichswerte.
  • Quelle: ZENSOS-Zusatzerhebung

Kommentar der Schulleitung

Lehrkräfte, die mittel- und langfristig nicht im Dienst sind, können durch Vertertungslehrkräfte kompensiert werden. Generell gibt es am EHG weniger Unterrichtsausfall als im Landesschnitt an den Gymnasien.

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

Sommer(Sport)fest, sozialer Tag, Persönliche Perspektiven, "Werderander Gespräche am EHG"

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Bundeswettbewerb Fremdsprachen ja erfolgreiche Teilnahme
Landesolympiade Biologie ja erfolgreiche Teilnahme, Qualifizierung für Runde 2
Landesolympiade Mathematik ja erfolgreiche Teilnahme, Qualifizeirung für Runde 2
Jugend Debattiert ja erfolgreiche Teilnahme
Euroscloa ja erfolgreiche Teilnahme

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

Schulkonfernz, Konferenz der Schülerinnen und Schüler, Konferenz der Eltern, Arbeitsgruppe Hausordnung, Elternstammtische der Klassen

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Förderverein Haeckel-Gymnasium

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
"Poets of Migration", "Werderaner Gespräche am EHG", "Werderaner Köpfe", Schulaustausche und die Teilnahme an Olympiaden

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

in der JGST 7 findet für alle die Potentialanalyse statt
in der JGST 8 findet für alle eine erste Beratung durch die Agentur für Arbeit statt (Schwerpunkt Beruf)
in der JGST 9 findet das Schülerbetriebspraktikum statt
in der JGST 10 findet eine Beratung durch die Agentur für Arbeit statt (Schwerpunkt Studium) und schulintern "Persönliche Perspektiven"
in den JGST 11 und 12 findet eine individualisierte Studien- und Beruforientierung statt (Formblätter und Dokumentation in einem Portfolio) sowie schulintern "Persönliche Perspektiven)

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Berufswahlpass
Schülerbetriebspraktikum
Schülerkalender "Kopfstütze"
Förderungen der Bundesagentur für Arbeit Gezielte Beratungen vor Schülerbetriebspraktikum und Kurswahl GOST
Persönliche Perspektiven Zusammenarbeit mit Unterstützern und ehemaligen SuS
Potenzialanalyse Kobra.net

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
Volleyball

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Handball

außerschulischen Partner

Schülerin oder Schüler der Schule

Tennis

Lehrkraft der Schule

außerschulischen Partner

Politik Podcast

Lehrkraft der Schule

Popchor

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

Schulpartnerschaften mit Schulen in der EU

Schulpartnerschaften mit Schulen außerhalb der EU

Kooperationen mit Sportvereinen

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

  • Hans-Otto-Theater
    Workshops und Aufführungen zur Umsetzung des RLP im Fach Deutsch (Dokument liegt vor)

Quelle: Eintragung der Schule vom 11.10.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

Fächerverbindender Unterricht in NaWi- und GeWi-Bereich in der LuBK
Immersionsprinzip im bilingualen Unterricht

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • Förderunterricht im Rahmen des Wahlunterrichts in Jahrgangstufe 7 in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch für SuS die entsprechend der Empfehlung der Lehrkraft bzw. der LAL-Ergebnisse gefördert werden sollen
    Ausgewählte leistungsschwache SuS werden in einer Lerngruppe von ca. 15 SuS nach einem individuellen Förderplan, der durch die Lehrkraft des Förderunterrichts in Absprache mit der Fachlehrkraft erstellt wird, unterrichtet, um die Defizite aufzuholen.

Quelle: Eintragung der Schule vom 15.11.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten