Schuldaten

EXIN-Förderschule Zehdenick Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung"

Zehdenick

EXIN-Förderschule Zehdenick Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung"

Zehdenick

Stammdaten

Kontakt

Industriestraße 4 a
16792 Zehdenick

Telefon: 03307 2328
Fax: 03307 302569
sekretariat.400737 [at] lk.brandenburg [dot] de (E-Mail senden)
Zur Internetseite

Verwaltungsangaben

Schulform: Schule mit dem sonderpäd. Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
Leitung: Herr Hagen
Schulamt: Staatliches Schulamt Neuruppin
Landkreis, Kreisfreie Stadt: Oberhavel
Träger: Landkreis Oberhavel

  • Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)
  • Quelle von "Barrierefreiheit": Eintragung der Schule (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Barrierefreiheit

Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

Ein Aufzug ist vorhanden.

Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Schulporträtbild

Porträtbild der Schule
EXIN-Förderschule Zehdenick Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung"

Besonderheiten

  • Ganztagsbetrieb an Förderschulen für geistig Behinderte (alle Lernstufen)
  • Schule mit Nutzung Schul-Cloud Brandenburg

Quelle: Schulverzeichnis (ZENSOS)

Was uns auszeichnet

  • "Am Leben lernen für ein selbstbestimmtes Leben"
  • Kooperation mit der Linden-Grundschule und der EXIN-Oberschule
  • fächerübergreifendes Arbeiten an einem Leitthema

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

EXIN-Förderschule Zehdenick Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung"

Schule

Schule

Informationen über die möglichen Schulabschlüsse, das besondere Profil oder Leitbild, Besonderheiten und Entwicklungsvorhaben einer Schule sowie die Ergebnisse der Schulvisitation.

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 10.12.2018 verabschiedet. Das vollständige Schulprogramm finden Sie hier. Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a. bis h.) in 2.1 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg":

  • Realisieren der Leitidee "Am Leben lernen für ein selbstbestimmtes Leben"
  • unterrichtliche Kooperation mit der Linden-Grundschule und EXIN-Oberschule
  • Umsetzung der Kooperation und Partizipation zwischen Lehrkräften, sonstigem pädagogischem und sonstigem Personal durch regelmäßige Teamgespräche
  • ständige schulische und außerschulische Fortbildung entsprechend der Spezifik der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:

Für den Unterricht:

  • Unterricht für Schülerinnen und Schüler mit dem sonderpädagogischen Förderbedarf "geistige Entwicklung" auf der Grundlage des Rahmenlehrplanes, des Schulinternen Curriculums und individueller Förderpläne
  • handlungsorientierter Unterricht (Fachunterricht, Freiarbeit, Projektarbeit, offener Unterricht)
  • Entwicklung von Kompetenzen (Handlungs-, Sach-, Methoden-, personelle- und Sozialkompetenz)
  • kooperativer Unterricht

Für das Schulleben:

  • "Am Leben lernen für ein selbstbestimmtes Leben" ist das Leitziel der EXIN-Förderschule.
  • Hinführung der Schülerinnnen und Schüler zu einem größtmöglichen Maß an Selbstbestimmung im Rahmen ihrer individuellen Möglichkeiten bei Beachtung der allgemein gesellschaftlich akzeptierten Regeln und Umgangsformen
  • Erziehung zu einem selbstbewußten und selbstständigen Menschen

Für Kooperation und Partizipation:

  • Die EXIN-Förderschule ist eine kooperative Schule und eine Schule in der Stadt Zehdenick.
  • Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern arbeiten mit Kooperationspartnern eng zusammen, um das Ziel, den Schülerinnen und Schülern zur Selbstentfaltung und sozialer Eingliederung zu verhelfen, zu erreichen.

Für das Schulmanagement:

  • Jeder fühlt sich für die Schule als Ganzes verantwortlich.

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulvisitation

In unserer Schule wurde am May 8, 2019 die letzte Schulvisitation durchgeführt.
Dazu liegt ein entsprechender Kurzbericht vor.

Anmerkungen der Schule zum Kurzbericht

Die Schule erhielt gute bis sehr gute Bewertungen, sie wurde in allen Qualitätsbereichen als eher stark bzw. überwiegend stark eingeschätzt.

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Informationen zur Selbstevaluation

Evaluation Aktive Pause 2022, Evaluation "Soziales Lernen"

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Mögliche Abschlüsse

  • Abschluss der Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung"

Quelle: Eintragung der Schule vom 23.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Ausstattung und Personal

Ausstattung und Personal

Informationen zu Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal, Unterrichtsräumen, Fragen der IT Ausstattung der Schule und zur Nutzung von Sportstätten.

Ausstattung

Unterrichtsräume, Fachräume etc.

Raumart Anzahl
Allgemeine Unterrichtsräume 12
Fachräume für den sprachlich-künstlerischen Bereich 1
Fachräume für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 0
Fachräume für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich 0
Räume mit fest installierter Präsentationstechnik (interaktives Whiteboard/Display, Beamer) 14
Räume mit stabiler WLAN-Verfügbarkeit 14
PC-Kabinette 1
Räume für therapeutische Angebote / Kleingruppenförderung 12
Räume mit ausschließlich außerunterrichtlicher Nutzung 0
Mensa / Cafeteria / Speiseraum 1

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Sportstätten

  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sporthalle (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)
  • Die Schule nutzt bzw. verfügt über eine eigene Sportfreifläche (weniger als 250 Meter vom Stammgebäude entfernt.)

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Computerausstattung

Durchschnittliche Anzahl der Schülerinnen und Schüler
pro Computer 3,6
pro Computer mit Internetzugang 3,6
pro mobilem Endgerät (Laptop, Notebook, Tablet) 1,2

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Internetzugang

  • Die Schule nutzt einen Internetzugang 101..200 MBit/s.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulbibliothek

  • Die Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek.

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpersonal und Kontakte

Anzahl der Lehrkräfte
Lehrkräfte insgesamt 25
darunter mit sonderpädagogischer Ausbildung 18

Quelle: Eintrag der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Anzahl des sonstigen Schulpersonals
Schulsozialarbeiterinnen oder Schulsozialarbeiter 1
Sonstiges pädagogisches Personal 7
Sonstiges Personal (Hausmeisterinnen oder Hausmeister, Sekretärinnen oder Sekretäre u.s.w.) 4

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Kontakte zu Personen mit Funktionen und Aufgaben
Funktion/Aufgabe Anrede Name Kontakt
Schulleiter Herr Hagen Telefon: 033072328
E-Mail: 400737@schulen.brandenburg.de
Stellvertreterin Frau Maaß Telefon: 033072328
E-Mail: 400737@schulen.brandenburg.de
Datenschutzbeauftragte Frau Unger Telefon: 0339140444418

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lehrkräftefortbildung

Schwerpunkte der Fortbildung im Schuljahr 2022/2023 (einschließlich schulinterne Fortbildung):

Überarbeitung Schulprogramm
Erarbeitung eines Gewaltpräventionskonzeptes
Erarbeitung eines Hospitationskonzeptes und dessen Umsetzung
Umgang mit herausforderndem Verhalten
Mathematik im Förderschwerpunkt gE
Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Unterricht

Unterricht

Überblick über die Unterrichtsorganisation, Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen, Leistungsergebnisse der Schule sowie grafische Darstellung der Absicherung des Unterrichts.

Unterrichtsorganisation

Anzahl der Klassen sowie Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen

Schuljahr 2022/2023
Jahr­gangs­stufe Klassen* Schüler­innen und Schüler Klassen­frequenz (Durch­schnitt)
Primarstufe 0 46 0,0
Sekundarstufe I 0 29 0,0
Berufsbildungsstufe 0 19 0,0
Summe 0 94
  • * Nichtganze Anzahlen können durch die Berechnung bei besonderer Unterrichtsorganisation entstehen.
  • Quelle ZENSOS-Zusatzerhebung

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote und Kooperationen

Außerschulische Angebote bereichern das Schulleben und befördern den „Blick über den Tellerrand“. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbe, Kooperation mit anderen Schulen (auch international), Angebote von Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft, der Elternschaft und dem Förderverein der Schule.

Schulkultur

Schulveranstaltungen

  • Einschulungsfeier
  • Literaturwettstreit
  • Weihnachtsfeier
  • Fasching
  • Osterfrühstück
  • EXIN-Tag anlässlich der Namensgebung
  • Tag der offenen Tür
  • Schuljahresprojekt mit Abschlussveranstaltung
  • Sportfeste
  • Teilnahme an Landesschwimmmeisterschaften
  • Kindertagsfest mit Linden-Grundschule
  • Verabschiedung der Schulabgänger
  • Schülberbetriebspraktikum in der WfbM und auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Teilnahme an Wettbewerben

Name des Wettbewerbs Beteiligung Ergebnisse
Schule Schüler­innen und Schüler
Bundesjugendspiele ja
Bundesbegegnungen Schulen musizieren ja
Landesbegegnung "Schulen musizieren ja
Sportlichste Schule im Land Brandenburg ja
Regionalfinals Inklusionsspoert FG-Schulen ja Fußball
Regionalfinale FG-Rathenow ja 2. Platz in Leichtathletik am 29.09.2021
Zweifelderballturnier ja 2. Platz im Landesfinale 2022 der Schulen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt - geistige Entwicklung -
Zweifelderball ja 2. Platz im Regionalfinale 2022 der Schulen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt - geistige Entwicklung -

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Elternversammlungen
  • Elternsprechtage
  • Arbeit in gewählten Gremien
  • Mitarbeit im Förderverein "Miteinander leben lernen"
  • Eltern unterstützen schulische Veranstaltungen

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung)

Schulförderverein

Name: Gemeinnütziger Förderverein

Schulische Angelegenheiten, die vom Schulförderverein unterstützt werden:
- Kooperation mit der Lindengrungschule Zehdenick - Ausstattung der Schule - Projekte der Schule - Unterstützung von Klassen-bzw. Ferienfahrten

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung

In der Berufsbildungsstufe, 11. und 12. Schulbesuchsjahr, steht die gezielte und praxisorientierte Vorbereitung auf die Arbeitswelt im Mittelpunkt. Die Arbeit erfolgt auf der Grundlage eines schulinternen Curriculums für die Berufsbildungsstufe auf der Basis des Rahmenlehrplanes.

  • Unterricht in den berufsfeldübergreifenden Fächern (Kommunikation/Deutsch, Mathematik, Sport, Wirtschafts- und Sozialkunde)
  • Unterricht in den berufsfeldorientierten Fächern: Berufsfeld Ernährung und Hauswirtschaft, Wäsche-und Textilpflege,Holztechnik, Keramik, Garten- und Landschaftsbau --> Erwerb von Zertifikaten
  • Zusammenarbeit mit der zuständigen Bundesagentur für Arbeit, dem Integrationsfachdienst und der WfbM
  • Berufswegekonferenzen
  • Schülergruppen übernehmen Dienstleistungen innerhalb der Schule
  • 2 wöchiges Blockpraktikum in der WfbM
  • Einzelne Schüler absolvieren ein Praktikum auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt im Rahmen der Initiative Übergang Schule-Beruf.

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Maßnahme in Kooperation mit
Schülerbetriebspraktikum Wf(b)M, freier Arbeitsmarkt/ Zusammenarbeit mit dem IFD
Praktikum Integrationsfachdienst Neuruppin

Quelle: Eintragung der Schule vom 13.09.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Arbeitsgemeinschaften und Freizeitangebote

Aktivität/Bezeichnung Leitung durch:
AG Fahrradwerkstatt

Lehrkraft der Schule

Quelle: Eintragung der Schule vom 29.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Schulpartnerschaften und Kooperationen

Schulpartnerschaften mit Schulen der Region

Kooperationen mit Trägern der Jugendhilfe

Kooperationen mit Partnern in der Wirtschaft

Kooperationen mit anderen Vereinen oder Organisationen

Quelle: Eintragung der Schule vom 18.08.2021 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Unterstützung und Förderung

Angewandte Lehr- und Lernmethoden

  • Fächerübergreifendes Arbeiten an einem Leitthema
  • Handlungsorientierter Unterricht (Fachunterricht, Freiarbeit, Projektarbeit)
  • Offener Unterricht: Stationarbeit, Lerntheke, Lernstraße, Lernzirkel etc.
  • jährliche Literaturprojekte, z.B. "Vorstadtkrokodile", "Anne Frank, ihr Leben" vom Spaß am Lesen Verlag , "Mit Jeans in die Steinzeit" " Beschützer der Diebe" u.a.
  • Klassen- und Einzelunterricht, temporäre Lerngruppen
  • Arbeit in Neigungsgruppen
  • Partner- und Gruppenarbeit
  • Gliederung des Schulalltags in zeitlich größere Blöcke
  • Regelmäßig rhytmisierte Zeitabschnitte, wie z.B. Morgenkreis, Pausen, gemeinsames Frühstück, Freiarbeitsphasen sowie Spiel- und Bewegungszeiten

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Altersgemischtes Lernen, jahrgangsübergreifender Unterricht

  • Die Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "geistige Entweicklung" gliedert sich in bildungsspezifische Lernstufen: Primarstufe, Sekundarstufe 1, Berufsbildungsstufe
  • Kinder und Jugendliche mit einer schweren Mehrfachbehinderung sind in der jeweiligen Stufe altersgemäß zu integrieren.

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Angebote zur individuellen Förderung

Zielgruppe:

  • alle Schüler/ innnen
    - Individueller Förderplan für jede Schülerin und jeden Schüler und dessen Umsetzung im Rahmen des Ganztagsunterrichts - Lesen, Schreiben und Rechnen auf unterschiedlichen Niveaustufen - jährlicher Literaturwettstreit - Schwimmen
  • Schüler/ innen mit besonderen Begabungen
    - kooperativer Unterricht in Linden-Grundschule - leistungsorientiertes Schwimmen
  • Schüler mit Schwerstmehrfachbehinderungen
    - Basale Förderung - Schwimmen - physiotherapeutisches Angebot auf Rezept - ergotherapeutisches Angebot auf Rezept - Autismustherapie durch freien Träger - logopädisches Angebot auf Rezeptbasis - Reiten im Rahmen des Faches Sport - Kommunikationsanbahnung/ Unterstützte Kommunikation

Quelle: Eintragung der Schule vom 26.08.2022 (ZENSOS Schul-Bilanzierung).

Lade Daten